Arbeiten bei WINDOR

Ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel "familienfreundlicher Arbeitgeber" bietet WINDOR verschiedenste Karrieremöglichkeiten, egal ob in der Planung, Kalkulation, Produktion oder im Außendienst - Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie & Beruf werden unseren Beschäftigten vielfältige Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung angeboten. So gibt es Gleitzeit oder Jahresarbeitszeit sowie Urlaubsplanung entsprechend familiärer und persönlicher Belange.

WINDOR Versorgungswerk

Familienfreundlicher Arbeitgeber

Ausgezeichnet mit dem Qualitätssiegel "familienfreundlicher Arbeitgeber" unterstützt WINDOR die Mitarbeiter u.a. mit verschiedenen Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. So gibt es Gleitzeit oder Jahresarbeitszeit sowie Urlaubsplanung entsprechend familiärer und persönlicher Belange. Auch Kindergartenbeiträge werden von WINDOR übernommen.

Krankenkassenzusatzleistungen

WINDOR stellt seinem gesamten Team ein Gesundheitspaket mit vielen Vorteilen zur Verfügung. Jeder Mitarbeiter hat ein jährliches Budget, das für verschiedenste Gesundheitsdienstleistungen wie z.B. für Osteopathie, Massagen, Zahnbehandlungen, eine neue Brille u.v.m. genutzt werden kann.

Betriebliche Altersvorsorge

Die zu erwartenden Leistungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung werden für einen gesicherten Lebensabend nicht mehr ausreichend sein. Aus diesem Grund bietet WINDOR eine betriebliche Altersvorsorge an. Je nach Bedarf kann der Mitarbeiter steuer- und sozialversicherungsfrei vorsorgen. Der Eigenaufwand wird durch die Nutzung der Entgeltumwandlung um die Hälfte reduziert. Zusätzlich gibt es einen Arbeitgeberzuschuss von 10%.

Berufsunfähigkeit

Im Rahmen des WINDOR Versorgungswerkes kann das Einkommen bei einer Berufsunfähigkeit bis zu 1.800€  ohne Gesundheitsprüfung abgesichert werden. Jeder Mitarbeiter kann je nach Versorgungsbedarf steuer- und sozialversicherungsfrei vorsorgen. Der Eigenaufwand wird durch die Nutzung der Entgeltumwandlung um die Hälfte reduziert. Wie auch bei der betrieblichen Altersvorsorge gibt es einen Arbeitgeberzuschuss von 10%.

Lohnwerk

„Fertige Arbeit lacht!“ – mit diesem sorbischen Sprichwort sorgt WINDOR für eine Lohnoptimierung eines jeden Mitarbeiters. Durch das abgabesenkende Vergütungssystem, welches WINDOR in Zusammenarbeit mit dem Lohnwerk Berlin erstellen konnte, profitiert unser Team Monat für Monat von mehr Netto-Gehalt bei gleicher Arbeitsleistung.

 

Offene Stellen

Deine Ausbildung bei WINDOR

Nimm deine Zukunft in die Hand!

Wir suchen dich! – Du hast Lust Teil eines tollen Teams zu sein, Verantwortung zu übernehmen oder sogar deine eigenen Projekte zu managen? Dann bist du bei uns genau richtig! Dich erwarten soziale Vorteile, Ausflüge und Feste, kompetente und freundliche Kollegen und dazu eine spannende und interessante Ausbildung, in der du vielseitig gefördert sowie gefordert wirst. Wir haben dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt - wir freuen uns auf deine Bewerbung!

WINDOR Erfolgsstories

Luisa Kraushaar

Ausbildung zur Industriekauffrau
Ausbildungsbeginn: August 2017
Erfolgreich beendet im Juli 2020

Start Studium: Marketing Management im Oktober 2020
Dauer: 7 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts

Tom Walter

Ausbildung zum Industriekaufmann
Ausbildungsbeginn: August 2013
Erfolgreich beendet im Juni 2016

Studium technischer Fachwirt an der C&M Akademie Erfurt von März 2019 bis Februar 2020

Abschluss: Geprüfter Technischer Fachwirt IHK

Tätigkeiten:

  • Arbeitsvorbereitung Alubau
  • Stellvertretung Leiter Alubau

Patricia Guhl

Ausbildung zur Industriekauffrau
Ausbildungsbeginn: August 2013
Erfolgreich beendet im Juni 2016

Abteilung: Kundenservice

Tätigkeiten:

  • Aufnahme und Bearbeitung von Beanstandungen
  • Planung und Koordination von Serviceeinsätzen
  • Kundenservice bei offenen Fragen
  • Weiterbildung: Beschwerdemanagerin im Februar 2019

Tanja Hoffmann

Ausbildung zur Fertigungsmechanikerin
Ausbildungsbeginn: August 2002
Erfolgreich beendet im Juni 2005

Abteilung: Kunststoff-Produktion

Tätigkeiten:

  • Glasleistenzuschnitt
  • Sägen und Versand von Zubehör
  • Stahlzuschnitt
  • Schweißen